AFF Ausbildung zum Fallschirmspringer bei Southsidebase

Starte jetzt deine AFF Ausbildung zum Fallschirmspringer

Ihr wollt hoch hinaus und Skydiving zu Eurer Leidenschaft machen? Ihr kommt aus Hessen, Bayern oder Baden-Württemberg und neue Perspektiven reizen Euch? Dann kommt zur Southsidebase in Osterburken! In direkter Nähe zum Odenwald bilden wir Euch am Flugplatz Schlierstadt zum lizensierten Fallschirmspringer aus! Hierfür setzen wir auf die international anerkannte AFF Ausbildung. Innerhalb kürzester Zeit könnt Ihr Eure Lizenz erwerben und Euch selbstständig in die Lüfte schwingen. AFF Ausbildung bei Southsidebase – Faszination Skydiving Realität werden lassen!

Unser Tipp: Sobald Ihr die AFF Ausbildung und weitere Lernstufen abgeschlossen habt, könnt Ihr beim DFV eine weltweit gültige Sprunglizenz beantragen. Ob spontanes Fallschirmspringen im Urlaub oder bewusst geplantes Fallschirmsprung Event – Euch stehen alle Möglichkeiten offen.

Dauer der AFF Ausbildung

Die ersten 2 Tage 9:00 Uhr – 18:00 Uhr,
danach je nach Zeiteinteilung der Schüler.
(Camping ist für AFF Schüler kostenlos)

Voraussetzungen für den Ausbildungsbeginn

  • Mindestalter: 16 Jahre
  • Bis 18 Jahre nur mit beglaubigter Zustimmung der Erziehungsberechtigten
  • Schriftliche Anmeldung

Ausrüstung für das Fallschirmspringen

  • Normale Sportschuhe
  • Bequeme, Temperatur und Wetter angepasste Kleidung
  • Ärztliches Attest ( Vordruck zum Download für den Hausarzt )
  • Drei Passbilder
  • Bescheinigung Erste-Hilfe-Kurs

Wie läuft eine aff ausbildung (beschleunigte freifallausbildung) ab?

Der AFF – Accelerated Freefall oder auch beschleunigter Freifall – ist die effizienteste Methode, um die Erlaubnis für Solo-Sprünge zu erlangen. Die Bezeichnung „beschleunigt“ bezieht sich auf die Ausbildungsdauer. Ursprünglich für das Militär entwickelt, handelt es sich um die kompakteste und schnellste Fallschirmsprung Ausbildung überhaupt. Nach dem Groundlevel, der Theorie- und Bodenausbildung, gliedert sich die AFF Ausbildung in 7 Level. In jedem Level muss der Fallschirmsprung Schüler das Erreichen bestimmter Lernziele bzw. Freifallfertigkeiten in Form von Fallschirmsprüngen unter Beweis stellen: U.a. Körperlage, Vorwärtsfahrt, Drehungen und Salti. Die Betreuung auf dem Weg zur Lizenz ist engmaschig. Level 1 bis 3 werden von zwei erfahrenen AFF Instruktoren begleitet, Level 4 bis 7 von einem Ausbilder. Die Sprunglehrer sind während des gesamten Freifalls in direkter Nähe des Schülers und während der Schirmfahrt per Funk mit dem Schüler verbunden. Gesprungen wird zu dritt und ab dem vierten Sprung zu zweit aus einer Höhe von 4000 m.

Sobald Ihr Level 7 erreicht habt, dürft Ihr Solo-Sprünge unter Aufsicht eines Sprunglehrers durchführen. Habt Ihr die vorgeschriebene Sprungzahl von 25 absolviert, dürft Ihr zur Abschlussprüfung für die Fallschirmspringerlizenz antreten.


Warum sollte ich mich für eine AFF Ausbildung entscheiden?

Obwohl die Grundkosten für eine AFF Ausbildung ein wenig höher liegen als bei der Alternative – die sogenannte konventionelle Ausbildung – bietet diese Variante einige Vorteile. Zum einen liegen hier Theorie und Praxis näher zusammen. Ihr lernt also nicht nur schneller, sondern auch fundierter. Erlerntes Knowhow setzt Ihr aufgrund der kurzen Ausbildungsdauer wesentlich schneller in die Tat um. Innerhalb weniger Tage könnt Ihr Level 7 erreichen und dürft somit Eure ersten selbstständigen Erfahrungen als Fallschirmspringer sammeln.

Wo kann ich mich zum Fallschirmspringer ausbilden lassen?

Eine AFF Ausbildung reizt Euch? Dann habt Ihr zwei Möglichkeiten, um Eure Fallschirmspringerlizenz bei Southsidebase zu erlangen. Zum einen könnt Ihr während der Sprungbetriebszeiten von März bis Oktober Euren Skydiving Schein in unserem Headquarter am Flugplatz Schlierstadt in Osterburken machen. Alternativ bieten wir Euch jedes Jahr zu einem festgelegten Termin im Winter die Option, Eure AFF Ausbildung im sonnigen Spanien zu durchlaufen.

Die Southsidebase – was bietet der Flugplatz Schlierstadt?

Der Flugplatz Schlierstadt liegt rund 30 km südlich von Würzburg und 50 km nördlich von Stuttgart. Somit befindet er sich nicht nur in unmittelbarer Nähe des idyllischen Odenwalds, sondern ist auch günstig gelegen. Ob Fallschirmspringen in Hessen, Bayern oder Baden-Württemberg – die Southsidebase ist der ideale Ausgangspunkt für das sportlich-faszinierende Erlebnis Skydiving. Da der Flugplatz Schlierstadt als Sonderlandeplatz eingestuft ist, gibt es hier außer dem Sprungbetrieb keinen weiteren Flugverkehr. Wir Fallschirmspringer sind hier also ganz unter uns. Unser Southsidebase Headquarter verfügt über einen 200 qm großen Hangar und eine voll überdachte Packfläche. Unser Aufenthaltsbereich bietet einen Multitainment-Bereich mit PCs zum Schneiden von Videos und Co., kostenloses W-LAN, eine komplett eingerichtete Küche sowie einen Schulungsraum inklusive Großbildschirm. Ein Shop für Fallschirm Artikel sowie ein Imbiss sind ebenfalls angeschlossen. Für alle, die eine weitere Anreise haben oder sich einfach auf ein wenig Gemeinschaftsgefühl unter Gleichgesinnten freuen, bietet der Flugplatz Schlierstadt auch Übernachtungsmöglichkeiten.

  • Campingplatz: 10 € pro Übernachtung im Mietwohnwagen
  • Bunkhouse (Schlafbaracke mit 4 Plätzen und freiem W-Lan): 5 € pro Übernachtung
  • Nahegelegene Alternative: Pension Paula

Welche Kurse gibt es bei Southsidebase?

Bei Southsidebase begleiten wir Euch sowohl bei Euren ersten Skydiving Erfahrungen als auch bei Eurer kompletten Ausbildung mit dem Ziel lizensierter Skydiver. Bei uns am Flugplatz Schlierstadt am Odenwald gelegen erhaltet Ihr die Möglichkeit, Euer eigenes Tempo zu wählen. Ob Ihr Euch für einen Schnupperkurs oder direkt für die gesamte AFF Ausbildung entscheidet, ist Euch überlassen. Beide Kursvarianten der AFF Ausbildung starten mit einer 1,5-tägigen theoretischen und praktischen Ausbildung. Während dieser sogenannten Ground School vermitteln Euch erfahrene Ausbilder die Grundkenntnisse des Fallschirmspringens. Anschließend steht der erste Fallschirmsprung für Euch auf dem Programm. Hierbei handelt es sich nicht um einen Tandemsprung. Denn Ihr springt in Begleitung von zwei Freifall-Instruktoren selbstständig und könnt Euer erworbenes Knowhow auf den Prüfstand stellen.

 

Der AFF Schnupperkurs - der ideale Einstieg ins Skydiving!

Ihr seid Euch noch nicht sicher, ob Fallschirmspringen etwas für Euch ist? Dann ist der AFF Schnupperkurs der ideale Start in einen aufregenden Sport. Nachdem Ihr die Ground School und den ersten begleiteten Fallschirmsprung hinter Euch gebracht habt, könnt Ihr nahtlos mit dem AFF Komplettkurs weitermachen. Sowohl erlernte Inhalte als auch Kosten werden bei der fortführenden AFF Ausbildung angerechnet.

 

Der AFF Komplettkurs – geht aufs Ganze!

Ihr habt die Ground School und den ersten begleiteten Fallschirmsprung erfolgreich gemeistert? Dann stehen Eure ersten sieben Level-Sprünge an. In diesen Ausbildungsstufen erlernt Ihr alles, was Ihr beim Aufenthalt in luftiger Höhe benötigt. Euer Wissen und Können festigt Ihr anschließend in mehreren Solo-Sprüngen sowie fünf Fortbildungssprüngen unter Aufsicht eines Instruktors. Nach mindestens 25 Fallschirmsprüngen dürft Ihr Eure Lizenz beim Deutschen Fallschirmsportverband beantragen. Die theoretische und praktische Prüfung könnt Ihr direkt bei und an der Southsidebase ablegen.

Die AFF Kurse im Überblick

AFF - Komplettkurs

€ 1.699,00

Groundschool
7 Levelsprünge
Ausrüstung bis zum 25. Sprung
Sprungbuch
Sprungbrille
Southsidebase Ausbildungshandbuch 

AFF - Schnupperkurs

€ 359,00

Groundschool
1 Levelsprung
Ausrüstung

AFF - Komplettkurs
(Schüler & Studenten)

€ 1.599,00

Groundschool
7 Levelsprünge
Ausrüstung bis zum 25. Sprung
Sprungbuch
Sprungbrille
Southsidebase Ausbildungshandbuch

AFF - Schnupperkurs
(Schüler & Studenten)

€ 309,00

Groundschool
1 Levelsprung
Ausrüstung

Zusatzoptionen

 

Extra Video Begleitung mit zusätzlichem Springer

 

€ 95,00

AFF Ausbildung im Ausland - Was erwartet mich bei der AFF Ausbildung in Spanien?

Wenn in der kalten Heimat wetterbedingt Sprungpause besteht, zieht es einige unserer Skydiving Ausbilder in wärmere Gefilde. Zusätzlich zu der regulären AFF Ausbildung am Flugplatz Schlierstadt in Osterburken bieten wir so eine exklusive AFF Ausbildung in Andalusien an. Nahe Sevilla bilden wir Euch als deutsche Sprungschule gemäß der Richtlinien des Deutschen Fallschirmsprungverbands (DFV) aus. Welche Vorteile eine AFF Ausbildung im Ausland hat? Zum einen stehen hier die Chancen auf hervorragendes Sprungwetter besonders gut. Zum anderen können auch die unter Euch, die erst spät in der Sprungsaison gestartet sind, Ihre AFF Ausbildung ohne größere Unterbrechung zu Ende bringen. Die Ground School, also Theorie- und Bodenausbildung, erfolgt vorab am Flugplatz Schlierstadt. In Spanien konzentrieren wir uns auf Eure Level Sprünge.

Ihr habt Fragen zu Flügen, Unterkunft, Mietwagen oder dem Ablauf der AFF Ausbildung im Ausland?

Enthaltene Leistungen 

€ 1699,00 /
€ 1599,00 für Schüler und Studenten

  • 7 Ausbildungssprünge mit Lehrer/n
    (Level Sprünge)
  • gesamte Theorie- und Bodenausbildung
  • Ausrüstung bis zum 25. Sprung (Lizenzreife)
  • Eigenes Sprungbuch
  • Southsidebase Ausbildungshandbuch

Zusatzkosten 

  • Flugticket nach Spanien 
    Flughäfen in der Nähe des Sprungplatzes:
    Sevilla (ca. 30 Minuten),
    Jerez de la Frontera (ca. 1 Stunde)
    Malaga (ca. 2 Stunden)
  • Unterkunft
  • Transfers
    (gemeinsame Mietwagen möglich)
  • Verpflegung (sehr günstig in Spanien)
  • zusätzliche AFF Sprünge (Wiederholungssprünge)
  • Solo-Sprünge nach der AFF Ausbildung und Einweisungssprünge

Voraussetzungen & Ausrüstung 

Mitzubringen:

  • Sportschuhe
  • Bequeme Freizeitkleidung
  • Eventuell Auslandskrankenversicherung/ Reiseabbruchversicherung.

Unser Tipp:
Sobald Ihr die AFF Ausbildung und weitere Lernstufen abgeschlossen habt, könnt Ihr beim DFV eine weltweit gültige Sprunglizenz beantragen. Ob spontanes Fallschirmspringen im Urlaub oder bewusst geplantes Fallschirmsprung Event – Euch stehen alle Möglichkeiten offen.

AFF Ausbildung buchen

Du hast Interesse an der AFF Ausbildung bei Southsidebase?
Dann sichere dir jetzt deinen Platz und werde Fallschirmspringer!

Sprungzeiten

außerhalb unserer Sprungwochen:

Freitags ab 14:00 Uhr
Samstags ab 9:00 Uhr
Sonn-und Feiertags ab 9:00 Uhr

(Brückentage ab 10:00 Uhr)

Über uns

Kontakt

[email protected]

Southsidebase GmbH
Flugplatz Schlierstadt
74706 Schlierstadt

Nach oben