Nächster Termin: 6.- 21.01.2018

(Anmeldung bitte bis spätestens 15.12.2017)

Neben unserer AFF-Ausbildung in Schlierstadt fliegen einige unserer Ausbilder zusätzlich einmal jährlich im Winter nach Spanien und bieten die AFF-Ausbildung in Andalusien/ Sevilla an. Wir bilden dort als deutsche Sprungschule nach den Richtlinien des Deutschen Fallschirmsportverbandes (DFV) aus, sodass anschließend die weltweit gültige Sprunglizenz des DFV beantragt werden kann.

Wer es nicht bis zum Frühjahr abwarten kann, wird hier auf seine Kosten kommen. Auch Schüler, die eventuell erst spät in der Saison angefangen haben und nicht fertig wurden, sind herzlich willkommen uns zu begleiten! Vorteile für eine Ausbildung im Ausland sind die günstigen Bedingungen in den südlichen Ländern Europas, es herrscht in der Regel gutes und ganzjähriges Sprungwetter.

Nach der 2-tägigen Bodenausbildung inkl. Theorie (findet vorab in Schlierstadt statt, Ausnahmen nach Absprache) erfolgen die Sprünge in Spanien. Spanisch-Kenntnisse sind nicht notwendig, da die Ausbildung von unseren eigenen deutschsprachigen Sprunglehrern durchgeführt wird.

Enthaltene Leistungen 1699,- € (Schüler und Studenten 1599,-€):

  • 7 Ausbildungssprünge mit Lehrer/n (Level Sprünge)
  • gesamte Theorie- und Bodenausbildung
  • Ausrüstung bis zum 25. Sprung (Lizenzreife)
  • Eigenes Sprungbuch

Nicht enthaltene Leistungen:

  • Flugticket nach Spanien - Flughäfen in der Nähe des Sprungplatzes: Sevilla (ca. 30 Minuten),                                     Jerez de la Frontera (ca. 1 Stunde), Malaga (ca. 2 Stunden)
  • Unterkunft
  • Transfers (gemeinsame Mietwagen möglich)
  • Verpflegung (sehr günstig in Spanien)
  • zusätzliche AFF Sprünge (Wiederholungssprünge), Solo-Sprünge nach der AFF Ausbildung und Einweisungssprünge

Voraussetzungen:

Mitzubringen:

  • Sportschuhe
  • Bequeme Freizeitkleidung
  • Eventuell Auslandskrankenversicherung/ Reiseabbruchversicherung.

Bei Fragen oder Unklarheiten zu Flügen, Unterkunft, Mietwagen oder dem Ablauf  helfen wir gerne via eMail (info@southsidebase.de) oder am Telefon: 06292/9277230 weiter!